Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe

Besucher der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe können Interessantes zum ehemaligen Wasserwerk erfahren und anschließend einen entspannten Tag im Naturpark genießen.

Ganz im Zeichen der Natur und Umwelt steht die Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe, deren Hauptziel die Erhaltung des seit 1990 ungenutzten Wasserwerkes auf der Elbinsel Kaltehofe ist. Heute gehören zu dem Komplex ein Museum, ein Naturpark sowie ein Industriedenkmal. Während Geschichtsbegeisterte an dem Museum und dessen Ausstellung zur damaligen Nutzung und Bedeutung des Werkes ihren Spaß haben werden, gibt es für Kinder und Naturfreunde vieles in der Außenanlage zu entdecken, wie beispielsweise den Naturlehrpfad im Naturpark. Außerdem sehr sehenswert ist das Industriedenkmal, eine ehemalige Filtrationsanlage, die während der Choleraepidemie Ende des 19. Jahrhunderts eine zentrale Rolle für die Stadt gespielt hat.

Das könnte sie auch interessieren