MARKK Hamburg (ehem. Völkerkundemuseum)

  • © Paul Schimweg
  • Unzählige Fundstücke verschiedener Völker sowie spannende Sonderausstellungen zu Kulturen unterschiedlicher Kontinente erwarten Besucher im MARKK Hamburg.

    Angefangen als kleine Sammlung ethnografischer Exponate, gehört das MARKK Hamburg heute zu den bedeutendsten Ausstellungen seiner Art in Europa. Es besitzt spannende Fundstücke und Zeugnisse verschiedenster Völker der Welt und hat für jeden Kontinent eine eigene Abteilung. Zudem gibt es ständig wechselnde Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen. Damit zielt das Museum nicht nur auf die Vermittlung von Wissen und interessanten Fakten ab, sondern will auch zum besseren Verständnis und der Akzeptanz anderer Kulturen beitragen. Daher finden auch regelmäßig lohnenswerte Veranstaltungen wie die Fragerunde „Ein Dach für alle Kulturen“, Märkte sowie Themenabende, wie der Lateinamerika-Herbst, statt. Zudem gibt es auch für Kinder tolle Projekte und Werkstätten, um ihnen spielerisch Lehrreiches beizubringen.

    Das könnte Sie auch interessieren