Harburger Theater

  • © Joachim Hiltmann
  • Das nahe dem Harburger Rathaus gelegene Harburger Theater ist ein geschichtsträchtiges und vorwärtsgewandtes Theaterhaus, das die Hamburger Theaterszene positiv bereichert.

    Das Harburger Theater ist ein traditionsreiches Privattheater, welches sich heute vor allem durch seine fortschrittlichen Aufführungen großer Beliebtheit bei Hamburgs Theater-Fans erfreut. Das Theaterhaus, welches 1994 aufgrund finanzieller Engpässe schon einmal zeitweise schließen musste, blühte anschließend unter der Leitung des neuen Intendanten Axel Schneider wieder auf und ist heute fester Bestandteil der Hamburger Theater-Landkarte. Die Vorführungen des Harburger Theaters umfassen dabei sowohl Klassiker und Komödien als auch moderne Zeitstücke und Musicals. Zusätzlich zum Vorführungssaal ist im Theaterhaus auch ein Foyer mit integrierter Helms-Lounge vorhanden, in dem die Theatergäste vor und nach den Aufführungen verschiedene Getränke und Speisen zu sich nehmen können.

    Das könnte Sie auch interessieren