Hamburg Belly Tours: Alstertouren

  • © Jürgen Tews
  • Atemberaubende Erlebnisse bietet Hamburg Belly Tours mit seinen Ausflügen auf der Alster – Rundtouren und One-Way-Touren ermöglichen eine einmalige Sicht auf die Metropole.

    Abseits der normalen Wege ermöglicht Hamburg Belly Tours ein einzigartiges Sightseeing Erlebnis. Allein oder in der Gruppe laden mehrere unterschiedliche Touren zum Erkunden ein. Dabei besteigt jeder sein eigenes kleines Boot und wird von einem Führer durch die Alster und ihre Kanäle geführt. Eine Rundtour wäre etwa von der Krugkoppelbrücke über den Rondellteich und zurück möglich oder aber eine One-Way-Tour, die am Isebek Kanal startet und über die Hoheluftbrücke und Eppendorfer Baum zur Krugkoppelbrücke führt. Alle Start- und Endpunkte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

    Das könnte Sie auch interessieren