Altonaer Museum

  • © Sinje Hasheider
  • Im Altonaer Museum für Kunst- und Kulturgeschichte kann der Besucher mit allen Sinnen in die Regionalgeschichte des norddeutschen Raumes eintauchen.

    Das Altonaer Museum für Kunst- und Kulturgeschichte ist eines der größten Regionalmuseen Deutschlands. Es präsentiert die kulturhistorische Entwicklung der Elbregion um Altona, Schleswig-Holstein und der Küstengebiete von Nord- und Ostsee. In der Dauerausstellung finden sich Exponate aus den Bereichen Malerei, Grafik, Kulturgeschichte und des Handwerks der Fischerei. Sehenswert sind vor allem die Bestände der historischen Schifffahrt oder die original erhalten gebliebenen siebzehn Bauernstuben aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts. Einen Einblick in die Welt der optischen Illusionen bietet die Sammlung von 65 Dioramen. Das Museum besitzt eine interaktive Kinderausstellung und ist für Familien bestens geeignet.

    Das könnte Sie auch interessieren