Romantik-Nächte 2018 bei Hagenbeck

  • © Detlev Stenzel
  • Klassische Klänge in sommerlich verträumter Atmosphäre - das sind die Romantik-Nächte im Tierpark Hagenbeck am 25. August sowie 1. und 8. September.

    In unterschiedlichen Besetzungen spielen Musiker bekannte und auch weniger bekannte Stücke. Sie holen Werke des Barock, der Klassik und der Romantik von der Konzertbühne herunter und machen sie unmittelbar erlebbar. Ein Kammerorchester spielt zeitlose klassische Stücke und fast jedes klassische Streichinstrument ist irgendwo im Park vertreten. Auch Querflöte, Posaune oder Trompete haben ihren Auftritt – so dass die Freunde von Blasinstrumenten ganz sicher ihre Lieblingsklänge wieder hören können. Verzaubern wird Sie die Sopranistin auf der eindrucksvollen Wasserbühne. Sie präsentiert große Opernarien aus Rusalka, Carmen und La Bohéme.

    Vor den Tiergehegen, der vergoldeten Thailändischen Sala und auf den großen Freiflächen – an diesen Abenden entsteht überall eine heiter beschwingte Stimmung, die einfach mitreißend ist. Krönender Höhepunkt: Das farbenprächtige Bengalische Feuerwerk um 21.00 Uhr am historischen Felsen. Die mehr als 1850 exotischen Tiere in der wunderschön gestaltete Parklandschaft und die kulinarischen Köstlichkeiten bilden einen exquisiten Rahmen für den sommerlichen Höhepunkt nicht nur für Klassikfreunde.

    Kulinarische Genüsse dürfen natürlich nicht fehlen. Die Flamingo Lodge und viele, im ganzen Park verteilte Stände halten Köstlichkeiten und Erfrischungen bereit. Auch ein selbst arrangiertes Picknick ist an diesen Abenden auf vielen Grünflächen im Park möglich.

    Freuen Sie sich auf einen Abend für alle Sinne!

    Termine

    • 25. August 2018
    • 01. September 2018
    • 8. September 2018

    Das komplette Programm für alle Termine finden Sie unter: www.romantik-naechte.de


    Öffnungszeiten bei den Romantik-Nächten

    • Öffnung des Parks um 9 Uhr
    • Beginn des Abendprogramms um 17 Uhr
    • Schließung des Parks um 21:15 Uhr

    Wissenswert: Die Tiere haben ihre Schlafrhythmen. Wer alle sehen möchte, sollte bereits am Nachmittag mit dem Besuch beginnen.

    Karte öffnen

    Adresse: Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg

    Das könnte Sie auch interessieren