Transatlantik und Weltreise

Von Hamburg nach New York – das ist mehr als eine Kreuzfahrt oder eine Seereise: Es ist der Mythos Transatlantik. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts machten sich viele Menschen auf, das arme, von Kriegen und Hungersnöten gezeichnete Europa zu verlassen, um sich eine neue Zukunft in Amerika aufzubauen. Historiker gehen davon aus, dass mehr als 5 Millionen Deutsche auswanderten. Wer heute in Hamburg ein Schiff mit Ziel New York City besteigt darf sein Glück schätzen, aus ganz anderen Motiven diese Reise anzutreten als viele Ahnen. Von Hamburg aus geht das in edler Atmosphäre mit dem majestätischen Kreuzfahrtschiff Queen Mary 2.

Tiefenentspannt von Hamburg aus um die Welt

Transatlantik-Reise sind nach wie vor eine Besonderheit. Ein Flugzeug braucht acht Stunden über den großen Teich, ein Schiff acht Tage. Doch um Tempo geht es gar nicht mehr. Sondern um Zeit. Eine Reise mit dem Schiff ist Entschleunigung pur. Das Glück der Seetage, das Smartphone hat keinen Empfang, der Horizont ist weit. Wie groß die Sehnsucht der Menschen nach diesem Lebensgefühl ist, zeigt sich auch daran, dass viele der angebotenen Weltreisen oft schnell ausgebucht sind.

Weitere Keuzfahrtziele ab Hamburg

Cruise City Hamburg - Entdecken Sie die Welt der Kreuzfahrt!