Metropolen der Nordsee

Früher ist man ins Flugzeug gestiegen, um anderen Metropolen zu besuchen. Heute nimmt man das Schiff. Es ist einfach viel smarter. Schon am Ort der Abreise bezieht man das „Hotelzimmer“, richtet sich ein, genießt den Ausblick, geht zum Dinner und später – nach einem Absacker – ins Bett. Am Morgen dann ist das Schiff vielleicht schon da. Oder man hat einen Seetag. Etwas Frühsport, Frühstück, Entspannung pur. Eine sehr zeitgemäße Art des Reisens.

Kreuzfahrt ab Hamburg: Das Tor zur Welt

Hamburg ist der perfekte Hafen für Reisen in andere Metropolen. Einmal wöchentlich bricht eine AIDA von Hamburg zur Kreuzfahrt auf und läuft dabei einige Nordsee-Häfen an mit der Option für Ausflüge in die Metropolen des Landes, etwa von Southampton nach London, von Le Havre nach Paris, von Zeebrügge nach Brüssel. Auch andere Anbieter setzen inzwischen ihre Schiffe auf ähnlichen Routen ein. Und das Schöne an diesen Reisen: Meist geht es zurück nach Hamburg.

Weitere Kreuzfahrtziele ab Hamburg

Cruise City Hamburg - Entdecken Sie die Welt der Kreuzfahrt!