Die Fabrik - Kultur- und Kommunikationszentrum

Eines der wohl bekanntesten Kultur- und  Kommunikationszentren Deutschlands befindet sich in dem Gebäude einer ehemaligen Maschinenfabrik.

Das Zentrum bildet ein hoher Raum mit Glasdach, der von Galerien in zwei Stockwerken umgeben ist. Von diesen hat man einen besonders guten Blick auf die Ereignisse in der Halle. Während  die Fabrik tagsüber als Treffpunkt im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit gilt, sorgt abends ein breitgefächertes Veranstaltungsprogramm für ein abwechslungsreiches Angebot: Ob musikalische Highlights, Theateraufführungen oder Lesungen sowie Ausstellungen und Diskussionen verschiedenster Art begeistern regelmäßig ein buntes Publikum. Unter dem Motto „Kultur für alle“ werden Kunst und Kultur in der FABRIK für jedermann greifbar.