Ambiente:
stylish

Preise:
$$$

Auswahl:
Kaffeespezialitäten

Qualität:
erstklassig

Service:
freundlich, echte Barista

Tipp:
Cortado leche y leche

Öffnungszeiten:
Di - Fr 08:00 - 23:00 Uhr
Sa 09:00 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 18:00 Uhr

Due Baristi

  • © Due Baristi
  • Im Due Baristi ist immer gut was los. Kein Wunder, zählt das kleine Lokal doch zu den besten Adressen Deutschlands, wenn es um Kaffee geht.

    © Due Baristi

    In längst vergangenen Dekaden des vorigen Jahrtausends gab es für Koffeinisten alter Schule nur eins: Filterkaffee. Und so traurig das aus heutiger Sicht klingen mag, so brachte man dem schwarzen Gebräu doch eine enorme Wertschätzung entgegen. Wer bei den Nachbarn auf ein Stück Kuchen eingeladen war, für den gehörte es zur Pflicht, ein Päckchen Kaffee als Gastgeschenk mitzubringen.

    Heute ist das anders: Nahezu an jedem U-Bahnsteig gibt es einen „Coffee to go“. Meist handelt es sich dabei um einen hastig gebrühten Espresso mit Aufgeschäumtem, der den Namen Latte macchiato nicht nur nicht verdient, sondern inzwischen nahezu lächerlich gemacht hat.

    Dabei ist die Kaffeezubereitung, wenn nicht gar eine Kunst, dann zumindest aber doch ein Handwerk. Eines, in dem man sich sogar ausbilden lassen kann. Das weiß in Hamburg kaum jemand so gut wie Eckhart Meyer samt seinem Kompagnon Sener Sönmez. Zusammen sind sie „Due Baristi“ – zwei Vollprofis an der Maschine und Chefs des gleichnamigen Cafés im Herzen von Eimsbüttel.

    Ihr Arbeitsinstrument ist freilich nicht irgendeine Espressomaschine. Bei dem Schmuckstück fällt der Kessel ins Auge, der gut und gerne 20 Liter fassen dürfte. Bedient wird das rar gewordene Fabrikat der Firma Izzo mit Handhebeln – und zwar nicht von irgendwem, sondern ausschließlich von einem der beiden Chefs und einem eingeschworenen Zirkel drum herum. Denn nur sie verfügen über die nötige Erfahrung, das exakt auf die Kaffeesorten kalibrierte Monstrum zu bedienen. Einen guten Latte macchiato (2,60 Euro) erkennt man nämlich nicht an Herzchen im Milchschaum. Entscheidend sind die Kaffeesorte (von Izzo oder Mokaflor), der Mahlgrad, die Temperatur – und das Feingefühl dessen, der sie bedient.

    Dazu bekommt man ausgezeichnete Panini, besten Kuchen, kleine Gerichte oder ein Glas Wein.

    © Due Baristi

    Due Baristi
    Langenfelder Damm 2-4
    20257 Hamburg
    duebaristi.de
    +49 (0) 40 88 17 88 50

    Karte öffnen

    Tipps für dich