Die Nordwandhalle

Die Nordwandhalle ist die modernste Kletterhalle Norddeutschlands. Sie ist das Paradies für alle Kletterer - ob Hobby- oder Profikletterer.

Auf insgesamt 3.500 m² Kletterwand und bis zu 17 Meter hohen Wänden kann sich hier jeder austoben. Das Highlight ist die Glasfront, die bei schönem Wetter geöffnet werden kann. So hat der Besucher nicht mehr das Gefühl in einem Indoorkletterpark zu sein, sonden sich tatsächlich in der Natur zu befinden.

Für Anfänger gibt es einen rund 400 m² großen Schulungsbereich, wo an 10 Meter hohen Kletterwänden unter professioneller Aufsicht geübt werden kann. Hier hat jeder Kletteranfäger die Möglichkeit in einem seperaten Bereich und in aller Ruhe seine ersten Kletterversuche zu machen.

Diejenigen, die sich und ihre Kletterkünste testen oder auf die Probe stellen wollen, können sich am Turm versuchen. Dieser hat eine Grundfläche von 33 m² und eine Kletterfläche von 1.000 m². Er bietet mit seinen verschiedenen Kletterelementen, wie Ecken, Platten, Kanten oder Überhängen, eine große Vielfalt an Möglichkeiten und Schwierigkeitsgraden.

Mehr Infos unter: http://www.nordwandhalle.de/

Karte öffnen

Adresse: Am Inselpark 20, 21109 Hamburg

Das könnte sie auch interessieren