Handball Sportverein Hamburg

5 von 5 Punkte (2 Bewertungen)
  • © Handball Sport Verein Hamburg
  • Handball wird in Hamburg nach wie vor groß geschrieben: Jahr für Jahr findet das Final Four in der Barclaycard Arena statt, bei der Handball-WM 2019 ist Hamburg Austragungsort für die Halbfinalspiele und mit dem neugegründeten Handball Sport Verein Hamburg ist Hamburg wieder zurück auf der Erfolgsspur.

    Der Handballsport in Hamburg ist zurück in der Bundesliga. Wenn auch vorerst in der zweithöchsten Spielklasse des deutschen Handballs, der 2. Bundesliga. Nach nur zwei Spielzeiten in der 3. Liga Nord gelang dem Team rund um Trainer Torsten Jansen nun der Aufstieg. Für die junge und hungrige Mannschaft und die treuen Fans ein Riesenerfolg. Spieltag für Spieltag begeisterten die Jungs die zahlreichen Fans in der oftmals ausverkauften Sporthalle Hamburg. Besonderes Highlight war wieder das alljährliche Weihnachtsspiel in der "großen" Barclaycard Arena Hamburg vor fast 10.000 Zuschauern, gleichbedeutend mit einem neuen Zuschauerrekord für ein Meisterschaftsspiel in der Liga 3. Nun steht das Team und das Management des Handball Sport Verein Hamburg vor der Herausforderung 2. Bundesliga. Spannung garantiert!


    Vergangene Zeiten: Der HSV Handball

    Rückblick: Der HSV Handball

    Deutscher Meister 2011, DHB-Pokal Sieg 2006 und 2010, Europapokalsieger 2007 und schließlich der Sieg in der Champions League 2013 - Die Liste der Erfolge des HSV Handball ist lang. Jahrelang war der HSV Handball eine der ersten Adressen im deutschen und internationalen Spitzen-Handball. Superstars wie Pascal Hens, Domagoj Duvnjak oder Torsten Jansen begeisterten Saison für Saison mit spannenden Spielen die Handball-Fans in Hamburg. Umso schmerzhafter waren Ende Januar 2016 schließlich der Lizenzentzug und der damit verbundene Rückzug aus dem Spielbetrieb aus der 1. Handball Bundesliga.

    Das könnte Sie auch interessieren