Kontakt

Telefon 040 - 30 08 77 43

www.manufactum.de

Warenhaus der guten Dinge - Manufactum

© Patrick Wehrend

In einem der ersten Hochhäuser der Stadt, dem Anfang der 1920er Jahre erbauten Chilehaus, ist die Hamburger Manufactum-Filiale beheimatet.

Mit seiner an einen Schiffsbug erinnernden Spitze gilt der Klinkerbau heute als Ikone der expressionistischen Architektur. Im weitläufigen Erdgeschoss lässt sich hervorragend durch das Sortiment des Warenhauses, das mit dem Slogan „Es gibt sie noch, die guten Dinge“ wirbt, stöbern. Steirisches Kürbiskernöl aus einem kleinen Obstbaubetrieb, mechanisches Blechspielzeug von Kovab, hochwertiges Gartenwerkzeug aus Friesland, der Jasper-Bürostuhl aus Eiche oder robuste französische Leinengeschirrtücher: Allen Produkten ist gemein, das sie aufwendig und solide aus klassischen Materialien wie Metall, Glas oder Holz gefertigt sind und dass sie das Zeug dazu haben, zu einem viel benutzten und langlebigen „guten, alten Stück“ zu werden. Anfassen und Ausprobieren ist ausdrücklich erwünscht.

Karte öffnen

Adresse: Fischertwiete 2, 20095 Hamburg

Das könnte sie auch interessieren