Jede Woche Flohmarkt-Fieber

Monatliches Vergnügen


Ein Juli voller Flohmärkte

Flohmarkt Hotspots im August

Flohmarkt-Highlights im September

Flohmarkt-Fakten

Flohmarkt in Hamburg

Flohmarkt gehört in Hamburg dazu. Dies hängt natürlich auch mit Hamburgs kaufmännischer Tradition zusammen. Neben Hamburgs vielen Sehenswürdigkeiten wie Michel, Elbphilharmonie  und Co. zieren viele kleine Schätze die Hansestadt. Eine Vielzahl großer und kleinerer Flohmärkte findet in Hamburg regelmäßig statt. Die passenden Flohmarkttermine für Hamburg werden regelmäßig veröffentlicht. Der Name „Flohmarkt" stammt übrigens aus dem späten Mittelalter. Damals überreichten gut betuchte Fürsten dem Volk ihre alten Kleider. Das Volk tauschte und handelte mit den fürstlichen Kleidergaben, wobei auch der ein oder andere Floh als blinder Passagier den Besitzer wechselte. Wer selber einmal eigene Schätze anbieten will, sollte für sein Flohmarkt-Abenteuer einiges beachten.

Hier ein paar Tipps für einen lukrativen und spaßigen Tag auf einem Flohmarkt in Hamburg:

  • Um dem typischen Hamburger Wetter zu trotzen, sollte der perfekte Flohmarkt-Fan in Hamburg mit wind- und wasserfester Kleidung unterwegs sein. Egal ob vor oder hinter dem Tapeziertisch!
  • Das lange Warten auf die ersten Besucher kann mit dem ein oder anderen Hinweis auf seinen Flohmarktstand in den sozialen Netzwerken überbrückt werden. Facebook  oder Instagram eigenen sich dafür sehr gut. Da kommen auch am Sonntag die Flohmarkt-Fans aus den Federn.
  • Kenne die Klientel! Klar, viele Leute schlendern gerne mal über einen Flohmarkt. Aber wer kommt ausgerechnet an deinen Stand? Ein wahrer Hamburger Flohmarkt-Profi kann seine Kunden schon von weitem erkennen.
  • Mucke und ab geht der Flohmarkt in Hamburg! Der Flohmarkt in Hamburg darf auch gerne mal etwas musikalisch sein. Einfach eine tragbare Musikbox mitnehmen und der eigene Stand wird zur Partymeile.
  • Flohmarkt in Hamburg ist nur das, wenn man sich auch auf einen Schnack mit netten Leuten einlassen kann. Damit der Verkaufstresen also nicht alleine gewuppt werden muss,  fragt man am besten noch eine Freundin oder einen Freund, die einem Gesellschaft leisten. 

Flohmarkttermine für Hamburg

Hamburg hat alles von Straßenflohmarkt über Indoor-Flohmarkt wie in der FABRIK  oder auch ganz spezielle Flohmärkte wie der Mädelsflohmarkt. Auch für Trödelfan hat die Hamburger Flohmarkt Szene einiges zu bieten. Schlendern Sie doch ganz gemütlich über den Flohdom  an der Horner Rennbahn oder der Flohdom Bahrenfelder Trabrennbahn, wenn es dort wieder heißt: „Kramt euren schönsten Trödel hervor!“ Auch Designliebhaber bleiben nicht auf der Strecke. Der Der.Die.Sein.Markt bietet Hamburgs Kreativen eine Plattform, um ihre Schmuckstücke an den Mann oder die Frau zu bringen. Flohmarkttermine für Hamburgs kultigsten Flohmarkt Flohschanze  sind ganz leicht zu merken. Flohschanze findet nämlich jeden Samstag beim Bunker statt.

Weitere Flohmarkttermine für Hamburg finden Sie regelmäßig hier bei uns!

Das könnte Sie auch interessieren