Public Viewing zur WM 2018 in Russland

  • © Fifa World Cup
  • Es ist wieder soweit: Ein mysteriöses Fieber breitet sich aus. Die Nebenwirkungen reichen von plötzlicher Ballsucht und schwarz-rot-goldenen Hautverfärbungen bis zu fanatischen Jubelexzessen. Spätestens seit der Fußball-WM 2006 werden sportliche Großevents nicht mehr allein am heimischen Fernseher verfolgt. Stattdessen fiebern die Fans auf großen Public Viewing Veranstaltungen mit ihren Lieblingsteams. Die Stimmung ist dabei fast so, als wäre man im Stadion live dabei.

    Kreuzfahrtterminal im Fußballfieber

    Kreuzfahrtfeeling und Fußballfieber – beides zusammen gibt es in diesem Sommer zur Fußball-WM im Hamburger Kreuzfahrtterminal Steinwerder. Kreuzfahrtgäste, die zwischen dem 14. Juni und dem 15. Juli eine Reise mit dem Schiff ab Steinwerder gebucht haben, müssen nicht darauf verzichten, die Spiele live zu verfolgen. Cruise Gate Hamburg richtet ein Public Viewing zur Fußball-WM 2018 aus. Auf einem großen LED-Bildschirm werden an Tagen mit Schiffsanläufen am Kreuzfahrtterminal Steinwerder die stattfindenden Spiele live übertragen!

     


    Die besten Spots zum Fußball gucken:

    Termine

    • Viertelfinale: Fr, 06. Juli, 16 und 20 Uhr | Sa, 07. Juli, 16 und 20 Uhr
    • Halbfinale 1: Di, 10. Juli, 20 Uhr
    • Halbfinale 2: Mi, 11. Juli, 20 Uhr
    • Finale: So, 15.7.2018, 17 Uhr