Die Roten Doppeldecker

© Die roten Doppeldecker

Hamburgs Hot Spots mit zertifizierten Gästeführern live erleben und auf eigene Faust Hamburg erkunden. Täglich drehen die roten Traditionsbusse ihre Runden.

Nach Belieben kann die Stadtrundfahrt an allen 28 Haltestellen begonnen oder unterbrochen werden. Das Tagesticket ermöglicht den Hamburg-Besuchern, die Busse den ganzen Tag zu nutzen und an den beliebtesten Sehenswürdigkeiten ein-, aus- oder umzusteigen, um Hamburg ganz individuell zu entdecken.
Wer ganz Hamburg erkunden will, muss natürlich auch aufs Wasser! Somit bieten Die Roten Doppeldecker kombinierte Touren an, die zusätzlich zum Tagesticket der Hop-On-Hop-Off-Tour eine einstündige Hafenrundfahrt beinhalten. Oder auch das Entdecker-Ticket, welches die Stadtrundfahrt mit einer Hafen- und Alsterrundfahrt kombiniert. Weitere Angebote wie die Elbufer-Tour oder die Hamburger Lichterfahrt bieten auch für Hamburg-Kenner spannende, neue Aspekte.  

Ein jeder kennt die Hamburger Busse und erliegt diesem Charme der traditionsreichen MAN SD 200 Doppeldecker, die nunmehr seit zwei Jahrzehnten das Hamburger Stadtbild prägen, deswegen war es ein großes Anliegen diesen alten Riesen technisch und vor allem ökologisch nachhaltiges Leben einzuhauchen. Die Umrüstung ist in vollem Gange und es fahren bereits die ersten Doppeldecker mit modernen Motoren der Euro 5 Norm plus EEV durch Hamburg. Somit sind sie von außen ROT und von innen GRÜN.

Die Abfahrten für die Rundfahrten sind ganzjährig, mehrmals täglich bei den St. Pauli Landungsbrücken 1-2 oder am Hauptbahnhof Ausgang Kirchenallee.

Treffpunkt

Abfahrt: Hauptbahnhof/Kirchenallee & Landungsbrücken 1-2

Karte öffnen

Adresse: Bei den St. Pauli-Landungsbrücken, 20359 Hamburg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN