AIDAsol

Die AIDAsol ist in Richtung London und kanarische Inseln unterwegs und bietet die gewohnten AIDA-Komfort-Standards.

Die AIDAsol ist seit April 2011 im Dienst und gehört mit 1.097 Kabinen und Suiten auf 14 Decks zu den geringfügig größeren Ausführungen der AIDA-Cruises-Sphinx-Klasse. Alle Unterkünfte sind den AIDA-Standards gemäß mit Bademantel, Haartrockner, Klima-Anlage, Telefon, TV, Radio, Safe und Schreibtisch ausgestattet. Für Hör- und Sehbehinderte gibt es Höranlagen und Orientierungshilfen via Profil- und Braille-Schrift. Babybetten und Kinderbetreuung sowie eine Hängematte für Gäste mit Balkon-Kabine können ohne Aufpreis angefragt werden.

An Bord stehen sieben Restaurants, zehn Bars und ein Café zur Auswahl. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann die Joggingbahn an Deck nutzen oder an einem der Sportkurse teilnehmen. Zur anschließenden Entspannung steht ein 2.600 Quadratmeter großer Spa-Bereich zur Verfügung.

Interessantes rund um Schiffe

Vor- und Nachprogramme

Das könnte Sie auch interessieren