DIALOG IM DUNKELN®

4.9 von 5 Punkte (10 Bewertungen)

Der DIALOG IM DUNKELN®  in Hamburg ist eine bedeutende Ausstellung, die mit ihrer Einzigartigkeit besticht. Die Besucher werden von blinden Menschen durch eine dunkle Welt aus Gerüchen, Klängen und Temperaturen geführt. Eine Ausstellung zur Entdeckung des Unsichtbaren, in der es garantiert nichts zu sehen gibt, aber jede Menge zu entdecken...

Mitten in der Speicherstadt in Hamburg führen Blinde und Sehbehinderte die Besucher durch die Ausstellung DIALOG IM DUNKELN ® . Die Ausstellung befindet sich in völlig abgedunkelten Räumen. Dementsprechend bekommt der Gast hier keine Exponate, Kunst in Form von Bildern oder sonstige plastischen Eindrücke zu Gesicht. Es ist eine Reise in eine fremde, faszinierende Welt. Eine Welt, in der Düfte, Winde, unterschiedlichen Oberflächenstrukturen und Geräusche aber auch Worte und Berührungen an die Stelle der optischen Reize treten.

Vertrautes wird verkehrt, Selbstverständliches in Frage gestellt. Alltägliche Situationen, wie ein Spaziergang durch einen Park oder der Besuch eines Cafés entwickeln sich in absolut lichtlosen Räumen zu einem einzigartigen Abenteuer. Die Besucher erleben, wie sie sich wildfremden, blinden Menschen anvertrauen, die sie mit absoluter Sicherheit durch das Dunkel führen. Der blinde Begleiter wird dabei zur Bezugsperson Nummer eins, da man auf der gesamten Führung auf ihn angewiesen ist. Die Sehenden werden zu Blinden und die Blinden zu Sehenden.

Anhand von verschiedenen Umwelteinflüssen wie Gerüchen, Tönen und Temperaturen kann man eine ganz neue Welt erfahren und verschiedene Eindrücke ausschließlich über den Geruchs-, Gehör- und Tastsinn erleben. In den Räumen sind einige Alltagssituationen nachgestellt, wozu der Aufenthalt in einer Bar, im Stadtpark oder mitten in der City gehört.
Wer möchte kann auch an einem Dinner im Dunkeln teilnehmen. Dies findet an verschiedenen Tagen statt und kann nur mittels Reservierung besucht werden. Beim Dinner in the Dark erleben Sie Gaumenfreuden ganz besonderer Art, denn hier isst das Auge garantiert nicht mit. In diesem Rahmen servieren Blinde dem Gast ein Menü, bestehend aus vier Gängen, in einem vollständig dunklen Raum. Die kulinarische Reise startet mit einem Sektempfang im Foyer. Im Dunkelrestaurant erwartet Sie dann ein saisonal wechselndes 4-Gänge-Menü. Eine Herausforderung für Gaumen und Tischkultur. Die Kosten für solch ein Dinner in the Dark betragen 69,00 Euro.
Den DIALOG IM DUNKELN ®  gibt es bereits seit dem Jahr 2000 in Hamburg, und er erfreut sich seitdem unzähliger Besucher. Am Vormittag (Di-Fr) finden von 09:00 Uhr - 12:45 Uhr die 60-minütigen Standard-Touren statt. Nachmittags (Di-Fr) von 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags finden die 90-minütigen erweiterten Touren statt.

Öffnungszeiten

  • Di - Fr 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Fr 09:00 Uhr - 19:00 Uhr (Ab März 2014)
  • Sa 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
  • So & Feiertag 11:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • Brunchen im Stillen: So 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Weitere Informationen unter: www.dialog-im-dunkeln.de
Hotline: 040 - 309 634 - 0 (Reservierung unbedingt nötig!)

Preise

Erwachsene: 21,00 €
Ermäßigt (Standard-Tour): 12,50 €
Ermäßigt (erweiterte Tour): 15,50 €
Kinder bis 12 Jahre: 12,50 €

Brunchen im Stillen : 29,00 € inkl. Kaffee und Tee
Dinner in the Dark : 69,00 €

Reservierte Tickets bitte bis 30 Minuten vor Führungsbeginn abholen, sonst erlischt der Anspruch.

Karte öffnen

Adresse: Alter Wandrahm 4, 20457 Hamburg

Touren Sie durch Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren