Mit dem Bus in die Speicherstadt

2.3 von 5 Punkte (7 Bewertungen)

Bequemer geht’s nicht: Gehen Sie ganz ohne Stress auf Erkundungstour mit dem Tagesticket der Roten Doppeldecker.

Die Roten Doppeldecker Stadtrundfahrt-Busse der Linie A fahren täglich von den Landungsbrücken in die Speicherstadt und Hafencity, wo man bei der Haltestelle „Auf dem Sande“ aussteigen kann, um das Miniatur Wunderland, das Gewürzmuseum, das Hamburg Dungeon oder einfach die alte Architektur zu besuchen und zu bewundern.
Anschließend geht es weiter, denn die Busse fahren in kurzer Taktfolge zwischen 09:30 Uhr und 17:00 Uhr alle Haltestellen an. Weitere Highlights neben der Speicherstadt sind die Binnen- und Außenalster, Hafen, Reeperbahn, Rathaus, Fischmarkt und Michel. Falls die Speicherstadt das vorerst einzige Ziel des Tages bleiben soll, ist es möglich, von den Landungsbrücken ein Kurzstrecken-Ticket für € 3,- pro Erwachsener und € 1,50 pro Kind zu erwerben.

Kurzstrecken-Ticket

  • Erwachsene: 3,00 €
  • Kind: 1,50 €

April bis Oktober: täglich
Ort: Hbf./Kirchenalle und Landungsbrücken
09:30 Uhr - 17:00 Uhr, halbstündlich

November bis März: täglich
Mo - Fr: Hbf./Kirchenallee: 10:00/11:00/12:00/13:00/14:00/16:00 Uhr
Mo - Fr: Landungsbrücken 1-2: 10:00/11:00/12:00/13:00/15:00 Uhr
Sa, So, feiertags: 09:30 Uhr – 16:00 Uhr, halbstündlich

Die Bustour startet an den Landungsbrücken, Brücke 1-2.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.die-roten-doppeldecker.de

Das könnte Sie auch interessieren