WLAN-Hotspots in Hamburg

4.3 von 5 Punkte (4 Bewertungen)

Mobile Grüße vom Alsterufer verschicken, chatten im Café um die Ecke und von unterwegs online das Restaurant für den Abend reservieren: In Hamburg gibt es eine Vielzahl von WLAN-Hotspots, die es Hamburgern und Besuchern der Stadt ermöglichen, mobil und drahtlos ins Internet zu gehen - ganz einfach mit dem eigenen Laptop, Tablet oder Smartphone.

So bietet Ihnen mitunter die Website freie-hotspots.de an kostenfrei nach Hotspots zu recherchieren. Wählen Sie dazu beispielsweise "Hamburg" als Stadt aus und schränken Sie die Suche auf "Kostenfreie Hotspots" ein und Sie erhalten als Ergebnis eine Vielzahl von Locations, Restaurants, Cafés und Hotels in Hamburg, von denen Sie aus im Internet surfen können. Einfach online gehen können Sie auch mit LAN1 Hotspots, die kostenpflichtige und kostenfreie Internetzugänge in Hamburg und ganz Deutschland, in Hotels, auf Campingplätzen und sogar in Häfen anbieten. Auch die Telekom bietet  WLAN - Hotspots in Hamburg an. Mit dem Telekom Hotspot Finder können Sie alle verfügbaren Telekom Hotspots in Hamburg und ganz Deutschland finden.

Eine super Alternative ist auch das Hamburger Freifunk-Netz. Freifunk ist eine offene nicht-kommerzielle Organisation und lebt davon, dass Privatpersonen, Unternehmen, Restaurants und Cafés offene WLAN-Netze einrichten und diese miteinander verbinden. Somit ist in einem Großteil Hamburgs das Freifunk-Netz verfügbar.

Und so funktioniert es: Wenn Sie z.B. in ein Café gehen und surfen möchten, müssen Sie zuerst deren Zugangspunkt finden. Prüfen Sie dazu die verfügbaren Netzwerke indem Sie diese mit Ihrem mobilen Endgerät suchen. In der Regel ist dabei die Verbindung mit dem stärksten Signal die Richtige.

Da jedoch die anonyme Nutzung eines Hotspots in Deutschland aus juristischen Gründen untersagt ist, ist bei kostenlosen Hotspots eine einmalige Registrierung notwendig. Die Daten dienen ausschließlich der Authentifizierung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Es folgen auch keine Werbemails, denn der kostenlose Internetzugang wird vom jeweiligen Standort gesponsert und muss sich nicht über Werbung refinanzieren.

Bitte beachten Sie das alle Angaben ohne Gewähr sind. Die Ortsangaben in der Karte sind teilweise ungefähre Angaben und können ggf. vom genauen Standort des WLAN-Hotspots abweichen.

Wlan Hotspots in Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren