Zwischen Hauptbahnhof und Rathausmarkt

  • © Frank Burmester
  • Direkt vor dem Hamburger Hauptbahnhof beginnt die Innenstadt der nordischen Metropole: von hier erstreckt sich die Mönckebergstraße, kurz „Mö“, bis zum Rathaus. Zusammen mit der nur wenige Meter entfernten Spitalerstraße“Spi“  zählt sie zu den meist besuchten und bekannten Einkaufsstraßen Europas.

    Große Einzelhandelshäuser wie Karstadt, Galeria Kaufhof, Peek&Cloppenburg sowie Saturn, Görtz und Douglas reihen sich hier aneinander. Ebenso sind bekannte Marken wie H & M, ZARA, Douglas und Tchibo zu finden. Sportlich Aktive werden beispielsweise bei Karstadt sport, im adidas Store, bei Jack Wolfskin oder Sportcheck fündig.

    Darüber hinaus können Shopping-Begeisterte kleinere Einkaufs-Attraktionen wie den exquisiten Herrenausstatter Braun oder eine der drei an der Mö liegenden Passagen besuchen: neben der großen und modernen Europa Passage, die direkt an den Jungfernstieg grenzt und außer zahlreichen Boutiquen und Läden auch eine große Auswahl an kulinarischen Bars und Cafés bietet, zählen hierzu das elegant gestaltete Levantehaus und die HSH Shoppingpassage.

    Empfehlenswert ist darüber hinaus der nur einen kleinen Abstecher Richtung Binnenalster entfernte Spezialist für Stadtpläne, Reiseführer und Co.: Dr. Götze Land & Karte im Alstertor 14.

    Zusätzlich zu den Einkaufsgeschäften, bieten die beiden zentralen Einkaufsstraßen diverse Theater, ein Passage Kino, sowie zahlreiche Restaurants und Cafés, die zum Entspannen nach oder zwischen längeren Shopping-Touren einladen. So wird das Quartier zwischen Hauptbahnhof und Rathaus auch für Kulinarik- und Kulturfans zum abendlichen Anziehungspunkt.

    Karte öffnen

    Das könnte Sie auch interessieren