Rund um den Gänsemarkt

Rund um den charmanten Platz im Herzen von Hamburgs Innenstadt, befindet sich ein wahres Shopping-Paradies. Neben dem Gänsemarkt selbst, laden das ABC-Viertel, das Collonaden-Quartier und die Gänsemarkt Passage zum Bummeln und  Flanieren ein.

Eine Fülle an Trendlabels wie Pepe Jeans, Replay, Planet Sports und Urban Outfitters ist direkt am Gänsemarkt angesiedelt, ebenso wie der traditionelle Hamburger Juwelier Becker. Am Platz wird zudem abwechslungsreiche Gastronomie mit Außenplätzen geboten. Neben einem historischen Weihnachtsmarkt finden dort im Laufe des Jahres weitere spezielle Events, wie beispielsweise die saisonale „Summer City“ statt.

Das angrenzende ABC-Viertel konzentriert internationale Top-Marken wie den britischen Herrenausstatter Hackett, Armani, Prada, Ralph Lauren, Brunello Cucinelli und Etro. Internationale Wohn- und Lifestyle-Stores wie Flamant, Marktex, Dibern, Patio Antiques und Café Flamant ergänzen das Viertel.  Ein „Must“ für Hamburg-Besucher sind außerdem das Oschätzchen, das mit Köstlichkeiten aus aller Welt lockt und die feinsten Papiere und Schreibutensilien bei Bethge. Secondella bietet exklusive Second Hand Mode und B.C. Blume antikes Silber. Schmuck findet sich zudem bei Georg Jensen und Ole Lynggaard und Fotografie und moderne Kuns in der Hamburger Galerie sowie bei Lumas.  Auch ein Besuch des originellen Vapianos, ein Restaurant mit einem international bis nach Dubai getragenem Konzept, sollte nicht fehlen.

Flanieren und Verweilen kann man außerdem gut an den Collonaden, die ihren Namen den schönen Arkaden verdanken und darüber hinaus mit Gründerzeit-Häusern und weißen Neorenaissance-Fassaden begeistern. Neben internationalen kulinarischen Genüssen findet man hier einen Mix aus traditionellen Geschäften wie Pfeifen Tesch und Fachgeschäften wie conve&co und CLASSICO.

In der Gänsemarkt Passage befinden sich neben Cafés und Restaurants internationale Modelabels sowie trendige Wohn- und Design-Geschäfte.

Karte öffnen

Das könnte Sie auch interessieren