Fischbrötchen-Tour

Was in Berlin die Currywurst ist, ist in Hamburg das Fischbrötchen. Ob Lachs, Seelachs, Makrele, Matjes, Hering oder Nordseekrabben, in Hamburg gehören diese fangfrischen Köstlichkeiten im Brötchen zu den beliebtesten Snacks und längst zum kulinarischen Kulturgut. Die Hamburg Fischbrötchen-Tour zeigt Ihnen eine kleine Auswahl von Top-Adressen. Lassen Sie sich’s schmecken.

  • Kombüse Wilhelm Goedeken

    Kombüse Wilhelm Goedeken

    Genießen Sie Feinkostprodukte direkt am Ort des Geschehens. Bei Hafenklängen und steifer Brise treffen Sie in der Kombüse Wilhelm Goedeken auf Feinschmecker aus aller Welt, die sich mit etwas Köstlichem von der täglich wechselnden Mittagskarte stärken. Oder wählen Sie ganz unkompliziert eines der frisch zubereiteten Fischbrötchen, die schon mehrfach zu den besten der Stadt gekürt wurden.

  • Strandrestaurant Sutsche

    Strandrestaurant Sutsche

    Das Strandrestaurant Sutsche ist nicht nur wegen seiner wunderschönen Lage direkt am Museumshafen Oevelgönne einen Besuch wert. In gemütlicher Atmosphäre mit Blick auf die Elbe können Sie es sich richtig schön gemütlich machen und beste hausgemachte Speisen und leckere Drinks genießen oder eines der köstlichen frischen Fischbrötchen auf die Hand nehmen und am Elbstrand entlangspazieren.

  • Nordsee Restaurant Landungsbrücken

    Nordsee Restaurant Landungsbrücken

    In St. Pauli liegt die Nordsee an den Landungsbrücken. Das Fischrestaurant lädt Sie ein, direkt am Hafenufer mit einem unnachahmlichen Blick auf die Elbe die leckeren Gerichte zu verspeisen. Auf der Karte stehen verschiedene Tellergerichte sowie knackig frische Fischbrötchen aller Art, die Sie gemütlich drinnen oder auch draußen genießen und sich das bunte Treiben des Hafens betrachten können.

  • Gosch Sylt in der Wandelhalle

    Gosch Sylt in der Wandelhalle

    Wer auf Sylt guten Fisch genießen möchte, kommt an Gosch nicht vorbei. Ebenso in Hamburg. In der Gosch Filiale in der Wandelhalle wird genauso viel Wert auf beste Qualität, Freundlichkeit und schnelle Bedienung geachtet. Dabei ist es egal, ob Sie vor Ort eines der leckeren Fischgerichte genießen möchten oder eines der frisch belegten Fischbrötchen auf die Hand nehmen.

  • Fischhaus Vespermann

    Fischhaus Vespermann

    Im Fischhaus Vespermann in Billstedt wird Ihnen was Köstlichkeiten betrifft so gut wie jeder Wunsch erfüllt. Ob geräucherter Fisch aus der eigenen Räucherei, fangfrischer Fisch der Saison, die leckeren hausgemachten und sehr fein abgeschmeckten Salate oder die frisch belegten Fischbötchen, hier wird jeder Gourmet verwöhnt und besonders freundlich bedient.

  • Fisch Loop

    Fisch Loop

    Dieses Geschäft ist zum einen ein Fischhandel, zum anderen ein leckeres Restaurant bzw. Imbiss. Die rustikale, etwas zusammengewürfelte Einrichtung und Tischdekoration sind ein Teil des unnachahmlichen Charmes, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten – genauso wie die frischen Fischgerichte mit 6 verschiedene Sorten Kartoffelsalat, Salz- oder Bratkartoffeln und die leckeren Fischbrötchen.

  • Fisch Faerber

    Fisch Faerber

    Erleben Sie in Sachen Fisch die erste Adresse in Barmbek. Fischfeinkost Faerber ist eine alteingesessene Fischhandlung in der Fuhlsbüttler Straße mit einer großartigen Auswahl an frischem Fisch. Neben Aal, Lachs und Schollenfilet lassen auch die frischen Salate, die hausgemachten Fischfrikadellen und die leckeren Fischbrötchen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

  • Fischmarkt

    Fischmarkt

    Ein absolutes Muss für jeden Hamburg-Besucher ist der legendäre Fischmarkt. Auf Hamburgs traditionsreichstem Markt wird jeden Sonntag ab 5 Uhr morgens so ziemlich alles gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist. Für Nachtschwärmer von der Reeperbahn ist der Markt ein wahrer Segen, denn die Auswahl an leckeren, Lebensgeister weckenden Fischbrötchen ist gigantisch.

  • Marx und Sohn, Landungsbrücken

    Marx und Sohn, Landungsbrücken

    Bei Marx und Sohn an den Hamburger Landungsbrücken bekommen Sie das, was sich ein Fischbrötchen-Liebhaber wünscht: frische, leckere Fischbrötchen, mit Liebe belegt, schnell auf die Hand zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis. Zudem haben Sie einen tollen Blick über den Hamburger Hafen und erleben diesen typisch hanseatischen Flair.

  • Matjeskutsche

    Matjeskutsche

    Frische knusprige, noch warme Brötchen mit knackigen Zwiebeln, Paprika, Gürkchen und Salat und frischem, leckerem Fisch erwarten Sie zwischen dem Museumsschiff Rickmer Rickmers und der Überseebrücke an den Hamburger Landungsbrücken. Genießen Sie den Geschmack der köstlichen Fischbrötchen und erleben Sie Hamburg von seiner maritimen Seite.

  • M&U Sodemann, Landungsbrücken

    M&U Sodemann, Landungsbrücken

    Einer der absoluten Geheimtipps in Sachen Fischbrötchen ist M&U Sodemann. Hier fällt gerne mal das Urteil wie folgt aus: „Das perfekte Fischbrötchen!“ Eine Besonderheit ist, M&U Sodemann backen ihre Brötchen selbst. Ob Matjes, Hering, Seelachs oder Backfisch, jedes der Fischbrötchen wird mit besonders viel Liebe zubereitet – Sie werden es schmecken.

Weitere Hamburg Touren