The Gershwin Project / Anima Eterna Brugge

  • © alex vanhee
  • Populäre Jazz-Standards wie »Lady be good« und »I got Rhythm« stammen aus seiner Feder. Aber wie klangen George Gershwins Klassiker in den 1930er Jahren wirklich? Bisher hat Anima Eterna Brugge vor allem dem Originalklang von Mozart & Co nachgespürt. Zum 30-jährigen Jubiläum wagt das Ensemble zusammen mit der Sopranistin Yeree Suh erstmals einen Vorstoß in Richtung Showbiz – auf Instrumenten der Werkentstehungszeit. Pianist Bart Van Caenegem spielt dabei auf einem Flügel, der einst Gershwin gehörte.

    Besetzung: 

    Anima Eterna Brugge

    Bart Van Caenegem Klavier

    Yeree Suh Sopran

    Leitung Jos van Immerseel

    Termine und Ticketbuchung

    The Gershwin Project / Anima Eterna Brugge

    Termin

    Karte öffnen

    Adresse: Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg

    Die Spielstätte

    Das könnte Sie auch interessieren