Stadtpark Open Air

  • © Isabel Schiffler
  • Der Hamburger Stadtpark ist nicht nur ein Paradies für Jogger und Hundebesitzer. Auch Musikliebhaber kommen hier jeden Sommer bei den zahlreichen Open Air Konzerten auf ihre Kosten.

    Seit mehr als 40 Jahren ist die Freilichtbühne im Hamburger Stadtpark eine feste Institution in der Hamburger Konzerthauslandschaft. Die Location besticht mit ihrem romantischen Charme und bietet jedes Jahr von Mai bis September rund 100.000 bis 150.000 Besuchern einzigartigen Musikgenuss. Unter freiem Himmel gesäumt von malerischen Bäumen können Musikbegeisterte ihren Lieblingskünstlern in entspannter Atmosphäre lauschen. Die Arena bietet Platz für etwa 4.000 Zuschauer, sodass man im Stadtpark die Möglichkeit bekommt, Musikgrößen, die sonst nur in großen Hallen auftreten, in persönlichem Ambiete live zu erleben. Das Programm ist stets bunt gemischt und bietet nationale und internationale Acts verschiedenster Musikrichtungen, sodass Jazz-Fans, Rockmusik-Freunde oder Hip Hop-Liebhaber gleichermaßen begeistert werden.

    Das könnte Sie auch interessieren