Ambiente:
sportlich & vereint

Preise:
$

Führungen:
Beinahe täglich, 60-120 Minuten, ab 9€/6,50€ ermäßigt

Tickets:
Wer Glück hat, bekommt für Heimspiele Tickets online

Mietlocation:
Geeignet für Tagungen, Weihnachtsfeiern, Hochzeiten, Geburtstage, Konzerte, Firmenveranstaltungen oder Abibälle.

Millerntor Stadion

Mit dem Millerntor-Stadion hat Hamburg ein Stadion, was durchaus mehr kann als nur Fußball. Der FC St. Pauli steht wie kein anderer Verein für sein Viertel – und vereint die Hamburger über den Sport hinaus. 

Im Herzen des Stadtteils St. Pauli sind die Kiezkicker zuhause. Mitten in der Stadt thront das beeindruckende Stadion der Braun-Weißen, welches sage und schreibe 29.546 Zuschauer fasst.

An den Heimspielwochenenden bekommt das ganze Viertel von der Energie Wind, die im Millerntor-Stadion entfacht, sobald die die ersten Glockenschläge vom AC/DC -Song „Hells Bells“ ertönen. Wahre Fans und Fußballneugierige können sich dann kaum noch auf ihren Plätzen halten – ob die Jungs dabei in Führung sind oder nicht, ist dabei nur zweitrangig, denn hier zählt das Miteinander. Abseits der Fußballspiele wird das Stadion aber auch für andere Veranstaltungen genutzt. Die 39 Séparées haben allesamt ihren individuellen Charme. Es gibt außerdem zwei Ballsäle, die mal für private Veranstaltungen mieten kann – so bekommt auch jede Firmenfeier, Hochzeit oder Geburtstag die ganz besondere Energie des Millerntor-Stadions zu spüren. 

Als besonderes Highlight abseits der Fußballspiele ist natürlich die Millerntor Gallery zu erwähnen. Für vier Tage verwandelt sich das Stadion bereits seit sieben Jahren in eine ganz besondere Kunstgalerie.

Initiiert von Viva von Agua wird das sportliche Herzstück St. Paulis zu einer offenen Plattform für Dialog und Austausch auf lokaler, internationaler und interkultureller Ebene. Die Wände und Katakomben des Stadions werden zur Leinwand für alle möglichen Kunstrichtungen – und bleiben teils die ganze Saison erhalten. Aber egal ob Kunst oder Fußball – das Millerntor-Stadion ist ein Ort für sich, der in Hamburg dafür steht, wie weltoffen, weltverändernd und vielfältig die Stadt sein kann.

Karte öffnen

Adresse: Wexstraße 18, 20355 Hamburg

Mit Locals durch Hamburg